Monat: Oktober 2016

Gutscheinkarten

Ich brauchte neue Gutscheinkarten.

Da ich mich vor kurzem in das Designerpapier „Marokko“ mit sen tollen Farben und Mustern verliebt habe, habe ich das hierfür verwendet. Hier seht ihr das Ergebnis:

gutscheinkarten-1

gutscheinkarten-2

Als Grundkarte habe ich den Farbkarton in smaragdgrün und jeansblau verwendet, gefalzt, beklebt und eine Banderole drumrum gefertigt.

Innen ist dann in einer Tasche Platz für den Gutschein.

gutscheinkarten-3

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

 

Teamtreffen und Weihnachtsworkshop in Dasing

Endlich schaffe ich es, euch vom Teamtreffen und dem Weihnachtsworkshop vom 02.10.2016 zu berichten.

Wir haben erstmal gemütlich gefrühstückt und gequatscht. Danach wurden wir natürlich auch kreativ. Bianca hat für uns ein Mini-Flip-Book vorbereitet. Eine Anleitung dazu seht ihr auf ihrem Blog bzw. ihrem YouTube-Kanal. Das war mein Ergebnis:

mini-flip-book-1

So sieht das Flip-Book von außen aus.

Und so von innen:

mini-flip-book-2

Es kann nun noch mit Fotos und Grüßen ausgestattet werden, danach kann man diese „Karte“ aufstellen und hat somit auch noch einen Bilderrahmen.

Nachmittags haben unsere Workshopmädels ebenfalls dieses Mini-Flip-Book und zusätzlich einen Milchkarton mit abnehmbaren Deckel. Anna hat unsere Anleitung dazu eingestellt.

Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich aufs nächste Mal.

Alles Liebe von Susi

Bastelspass

Das Team Bastelspass von Bianca, zu dem ich in zweiter Ebene auch gehöre, veranstaltet am kommenden Sonntag ein Teamtreffen. Und wir swappen diesmal auch. Swaps sind kleine Tauschprojekte. Jeder fertigt in einer bestimmten Anzahl Karten, Verpackungen… an und tauscht diese dann mit den anderen. Dadurch erhält man viele neue Ideen und kommt mit den anderen Demos ins Gespräch.

Hier zeige ich euch schon mal meine Swaps.

swaps-teamtreffen-bastelspass-1

Ich habe das neue Designerpapier „Zuckerstangenzauber“ so gefalzt, dass eine kleine Dreiecksbox entsteht, bei der eine Tasche entsteht, um einen Gruß einzustecken. Man könnte diese Verpackung auch toll als Tischkärtchen mit kleinem Gastgeschenk verwenden. Statt dem Gruß dann den Namen des Gastes.

swaps-teamtreffen-bastelspass-2

Für den Gruß habe ich den Bären und den passenden Spruch aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ verwendet. Dem Bären habe ich den Kopf abgeschnitten 😉 und ein Schleifchen ins „Haar“ gesteckt. Die Kordel gibt es im Zweierpack, einmal rot und einmal rot-weiß mit Glitzerfäden. Sehr schön. Die Farben sind glutrot, savanne, espresso und flüsterweiß.

swaps-teamtreffen-bastelspass-3

Hier könnt ihr noch erkennen, dass in der Box Platz für eine kleine Leckerei ist.

Sollte jemand an der Anleitung interessiert sein, schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine Mail, dann werde ich eine dazu erstellen.

Einen Bericht zum Teamtreffen und zum anschließenden Workshop liefere ich euch in den nächsten Tagen. Ich freu mich schon auf die Mädels.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, mal bei so einer Veranstaltung dabei zu sein. Sprecht mich einfach an und fragt ganz unverbindlich nach.

Alles Liebe, Susi