Kategorie: Hochzeit

Let’s Stamp Blog Hop Februar Festliche Anlässe

Bevor ich euch mein Projekt zum Blog Hop im Februar vorstelle, heiße ich unsere neuen Teammitglieder Bettina und Marion herzlich willkommen. Schön, dass ihr dabei seid.

Das Thema diesmal lautet “Festliche Anlässe”. Ich selbst hatte letzte Woche einen runden Geburtstag, die Einladungen hierfür habe ich euch hier gezeigt. In den gleichen Farben habe ich die Tischdeko gestaltet.

Die farblich passenden Servietten habe ich zufällig entdeckt, die mussten natürlich mit auf den Tisch. Die Servietten habe ich mit einer weißen Kordel umwickelt und einen Anhänger dran gemacht. Das Herz in Calypso gestempelt, die Farbe der Herzen auf den Servietten ähnelt unserem calypso sehr.

Ich habe mich ansonsten auf kleine Teelichtgläser beschränkt, manchmal ist weniger mehr. An das Glas habe ich mit dem Band aus der Sale-a-Bration in calypso eine Schleife gebunden und ein ausgestanztes Herz angehängt. Und wenn jeder Gast noch ein mindestens ein Glas an seinem Platz stehen hat, ist der Tisch meistens eh voll.

Eine zur Deko passende Einladungskarte zur Hochzeit könnte so aussehen:

In diesem Stil könnte man auch ganz einfach noch Menükarten, Verpackungen für Freudentränen, Dankeschönkarten und und und… gestalten.

Vielleicht hast du ja vor, demnächst eine Feier zu veranstalten. Sei es eine Hochzeit, Taufe, Kommunion, Geburtstag oder ähnliches und würdest auch gerne deine Einladungen und Tischdeko etc. selbst basteln oder aber auch von mir basteln lassen. Gerne berate ich dich dazu.

Susi

 

Und nun klickt zu den anderen Mädels aus dem Team:

Anna
Bettina
Jean
Marion
Moni
Regina (ist diesmal nicht dabei)
Susi – das bin ich
Ulli

Let’s Stamp Blog Hop Mai Thema Hochzeit

 

Heute gibt es wieder viele Inspirationen in unserem Blog Hop im Monat Mai. Zum Thema Hochzeit hab ich mir ein Geschenk für das Ehepaar überlegt. Meist hat das junge Paar ja schon alles für den Hausstand und auch sonst kauft man sich doch lieber alles nach seinem eigenen Geschmack. Daher hab ich eine kleine Verpackung in Form einer Pizzabox (Anleitungen hierfür findet ihr viele im Netz) gebastelt.

Darin befindet sich das Geldgeschenk. Ich habe zwei Geldscheine zu Ringen gefalzt und ineinender gesteckt.

Ich könnte mir vorstellen, dass man in dieser Verpackung auch sehr gut die echten Ringe für die Trauung oder für einen Heiratsantrag unterbringen könnte.

Dazu habe ich noch eine passende Glückwunschkarte, die darf natürlich nicht fehlen.

Ich habe mich mit den neuen Produkten, die es ab Juni zu bestellen gibt ausgetobt. Die Farben sind Feige und Puderrosa, Das Blümchen stammt aus dem Set Gänseblünchengruß, die Blüte kann mit einer passenden Handstanze ausgestanzt werden. Toll, oder? Ich habe sie auf Transparentpapier weiß embossed. Aus auf der Karte selbst habe ich die Blüte weiß embossed und danach den Hintergrund mit einem Schwämmchen eingefärbt. Das gibt einen schönen Effekt. Der Gruß ist mit den Stickmuster-Framelits ausgestanzt. Darunter findet ihr ein neues Band in Kupfer.

So und nun wieder viel Spaß bei den Werken der anderen Mädels vom Team Let’s Stamp.

Alles Liebe von Susi

 

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken:

 

Zum schönsten Tag

 

Heute gibt es von mir eine sehr romantische Karte, passend für eine Hochzeit. Inspiriert hat mich eine Karte aus unserem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog. Die Karte hat mir so gut gefallen, dass ich sie mit ein paar Änderungen nachbasteln wollte. Von der Produktreihe “zum Verlieben” war ich sofort angetan. Das war nun meine erste Karte damit. Weitere werden bestimmt noch folgen.

Das Stempelset heißt “Für immer”, die Blume habe ich von Hand ausgeschnitten. Die Farben sind kirschblüte, flüsterweiß und saharasand. Das Band gibt es zur Zeit ab einem Bestellwert von 60 € gratis dazu.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

 

Blog Hop im Team Stempelwiese


blog-hop-inspirationen-hochzeit-team-stempelwiese

Willkommen beim Blog-Hop im Team Stempelwiese zum Thema Hochzeit.

Ich habe zum Thema Hochzeit ein Geschenkset gebastelt, bestehend aus einer Glückwunschkarte und einer Shadowbox.

Blog Hop Hochzeit 1

Verwendet habe ich hauptsächlich das Stempelset Rosenzauber und die dazu passenden Framelits Rosengarten.

Blog Hop Hochzeit 2

Bei der Karte habe ich die Blümchen in pfirsich pur als Hintergrund gestempelt, darauf ebenfalls in pfirsich pur die ausgestanzten Blümchen zusammen mit einem weißen Rosenblatt gesetzt. Der Spruch “zur Hochzeit” ist im Set Grußelemente zu finden, der passte einfach besser auf das ausgestanzte Herz. Verziert habe ich das Ganze mit ein wenig Goldgarn und goldenen Pailletten. Den sandfarbenen Karton finde ich für solche Anlässe sehr edel.

Blog Hop Hochzeit 3

Innen habe ich die Karte mit den schönen Rosenblättern bestempelt. Ich liebe diese Blätter, egal ob als Stempel oder als Framelits.

Blog Hop Hochzeit 4

Für die Shadowbox habe ich ebenfalls den sandfarbenen Karton verwendet. Der ist schön fest und hält die Box gut in Form. Der Hintergrund ist wie die Karte mit den Blümchen gestaltet, zusätzlich ist noch ein passender Hochzeitswunsch drauf gestempelt. Die schönen Blumen, die den Rahmen verzieren, stammen aus dem Framelits Pflanzen Potpourri und auch hier hat sich wieder ein Rosenblatt mit reingeschmuggelt ;). Ein bisschen gold in Form von Pailletten darf nicht fehlen. So einen Rahmen kann man auch toll als Geldgeschenk zur Hochzeit benutzen. Da gibt es viele Möglichkeiten, Geld unterzubringen.

Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Inspiration zum Thema Hochzeit, dann schreibt mir doch einen Kommentar. Ich würde mich freuen.

Auf der Seite von Steffi könnt ihr euch die anderen Ideen anschauen und euch durch die einzelnen Blogs klicken.

Danke fürs Vorbeischauen und viel Spaß noch beim Weiterhüpfen.

Susi

Explosionsbox zur Hochzeit

Wir waren mal wieder mit unserem VW Bus unterwegs. Unser langes Wochenende ging über den Montiggler-See in die Brenta, über das Passeiertal und das Hahntennjoch wieder nach hause. Die Übernachtungen waren jedesmal auf tollen Stellplätzen, meist am Waldrand, sehr ruhig gelegen. Die Kinder konnten mal wieder ausgiebig mit Wasser, Sand und Steinen spielen und für uns gabs dazu leckeren italienischen Kaffee.

Letzte Woche heiratete die Tochter einer Freundin. Dafür habe ich eine Explosionsbox vorbereitet.

Hochzeits-Explosionsbox 1

Ich habe sie eher schlicht gehalten, nur in den Farben savanne, kirschblüte und flüsterweiß. Das Designerpapier “Geburtstagsstrauß” mit der Herzbordüre passt perfekt. Auf dem Deckel habe ich das Papier mit Herzen geprägt, einen filigranen Schmetterling mit Perle draufgesetzt und mit einem Spruch aus dem Set “Geniale Grüße” vervollständigt. Wenn man den Deckel abnimmt, dann klappen die Seitenteile nach außen, die Box “explodiert”, daher der Name.

Hochzeits-Explosionsbox 2

Innen habe ich zwei Seiten mit Namen bzw. Gruß versehen, zwei Seiten zu Einstecktaschen geklebt für ein paar persönliche Zeilen. In der Mitte eine kleine Torte mit Blümchen und Perlen.

Hochzeits-Explosionsbox 3

Liebe Ronja, lieber Alex, auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Bleibt immer so glücklich, wie ihr es jetzt seid.

Alles Liebe, Susi