Schlagwort: Kordel

Geldgeschenk für einen Kindergeburtstag

Vor kurzem war mein Sohn zum Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind wünschte sich Geld um sich ein größeres Geschenk von seinen Freunden kaufen zu können. Der Geburtstag stand unter dem Motto Drachen. Da passte mir das Designerpapier Muster und Motive ganz gut. Ich habe eine Karte mit versteckter Box gebastelt. Eine Banderole hält die Karte zusammen.

Darin konnte man das Geld wunderbar übergeben.

Alles Liebe, Susi

Anleitung Swaps vom Teamtreffen und OnStage 2016

 

swap-onstage-2016

Das waren meine Swaps vom #onstage2016 in Düsseldorf. Das ist diein halbjährliche Veranstaltung von Stampin’Up!, bei der ich zum ersten Mal dabei war. Das war ein schönes Wochenende mit den Mädels. Wir hatten sehr viel Spaß. Außerdem durften wir schon im neuen Frühjahrskatalog blättern und haben ganz viele neue Ideen sammeln können.

Den gleichen Swap in anderer Ausführung gab es schon für diejenigen, die beim Teamtreffen von Bianca mit mir getauscht haben – nur in einer anderen Variante.

Von mehreren Seiten bin ich um die Anleitung für meinen Swap gebeten worden. Die gibt es heute:

Die Idee hab ich bei Pinterest entdeckt. Ich habe sie allerdings etwas vereinfacht. Ihr braucht bei der Verpackung weder Schere noch Klebemittel, es muss nur gefalzt werden 😃

Ich habe ein Papiermaß von 15×15 cm gewählt, geht aber auch in jeder andern Größe. Ihr falzt bei 3,75 cm, 7,5 cm und 11,25 cm auf beiden Seiten. Also eifach das Papiermaß vierteln.

Zwei nebeneinanderliegende Ecken werden bis zu ersten Falz eingeknickt. Bei Designerpapier mit Muster sollten das die beiden Ecken auf der rechten Seite sein, sonst steht euer Muster später Kopf 🙃

anleitung-swap-dreiecksbox-1

Danach werden zwei Teile nach hinten umgeklappt. So sieht die Rückseite dann aus:

anleitung-swap-dreiecksbox-2

Nun nur noch alle Falzlinien nochmal nachstreifen und das ganze inneinanderstecken. Ich schau dabei, dass ich die offene Seite später unten habe, damit mir nichts wegsteht.

anleitung-swap-dreiecksbox-3

Anschließend nach Wahl verzieren, fertig. Das Designerpapier heißt “Zuckerstangenzauber”, die Stempel findet ihr im Set “ausgestochen weihnachtlich”, das es zusammen mit der passenden Stanze im Sparpaket gibt.

swaps-teamtreffen-bastelspass-2

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Alles Liebe, Susi

Bastelspass

Das Team Bastelspass von Bianca, zu dem ich in zweiter Ebene auch gehöre, veranstaltet am kommenden Sonntag ein Teamtreffen. Und wir swappen diesmal auch. Swaps sind kleine Tauschprojekte. Jeder fertigt in einer bestimmten Anzahl Karten, Verpackungen… an und tauscht diese dann mit den anderen. Dadurch erhält man viele neue Ideen und kommt mit den anderen Demos ins Gespräch.

Hier zeige ich euch schon mal meine Swaps.

swaps-teamtreffen-bastelspass-1

Ich habe das neue Designerpapier “Zuckerstangenzauber” so gefalzt, dass eine kleine Dreiecksbox entsteht, bei der eine Tasche entsteht, um einen Gruß einzustecken. Man könnte diese Verpackung auch toll als Tischkärtchen mit kleinem Gastgeschenk verwenden. Statt dem Gruß dann den Namen des Gastes.

swaps-teamtreffen-bastelspass-2

Für den Gruß habe ich den Bären und den passenden Spruch aus dem Set “Ausgestochen weihnachtlich” verwendet. Dem Bären habe ich den Kopf abgeschnitten 😉 und ein Schleifchen ins “Haar” gesteckt. Die Kordel gibt es im Zweierpack, einmal rot und einmal rot-weiß mit Glitzerfäden. Sehr schön. Die Farben sind glutrot, savanne, espresso und flüsterweiß.

swaps-teamtreffen-bastelspass-3

Hier könnt ihr noch erkennen, dass in der Box Platz für eine kleine Leckerei ist.

Sollte jemand an der Anleitung interessiert sein, schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine Mail, dann werde ich eine dazu erstellen.

Einen Bericht zum Teamtreffen und zum anschließenden Workshop liefere ich euch in den nächsten Tagen. Ich freu mich schon auf die Mädels.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, mal bei so einer Veranstaltung dabei zu sein. Sprecht mich einfach an und fragt ganz unverbindlich nach.

Alles Liebe, Susi