Schlagwort: Leinenfaden

Let’s Stamp Blog Hop März Thema Kinder

Im heutigen Blog Hop dreht sich alles um das Thema Kinder, das ja sehr vielfältig ist. Von Geburt, Taufe und sonstigen festlichen Anlässen in der Kindheit bis hin zu Kindergeburtstagen gibt es viele Möglichkeiten, kreativ zu werden. Ich hab mich für ein Dekoobjekt entschieden. Schon lange wollte ich meinen Kindern ein Türschild mit dem Namen basteln. Die großen Buchstaben habe ich mir vor kurzem gegönnt und nutze sie seitdem so gern. Für ein Türschild sind sie sehr passend.

Aber jetzt erstmal ein Bild davon:

Die Lieblingsfarbe meiner Tochter lässt sich schwer verbergen. Da aber auch Glitzer nie verkehrt ist, passen die Meerjungfrauen perfekt. Das besondere Designerpapier Märchenzauber glitzert so schön, hier kann man das erkennen.

Der schöne Spruch stammt aus dem Set “Zauberhafter Tag”. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform Meereswellen geprägt, passend für die Meerjungfrauen.

Mein Sohn wird nun auch noch ein schönes Schild bekommen. Mal sehen, wie das dann aussieht. Bei dem Papier und Stempelset gibt es ja noch so tolle Motive wie Drachen, Ritter, Zauberer. Da lässt sich einiges draus gestalten.

Ab heute gibt es nochmal neue Produkte, die du ab einem Einkaufswert von 60 Euro bzw. 120 Euro gratis aussuchen darfst. Schau mal hier. Da ist doch bestimmt das passende für dich dabei.

Gib bis zum 20.03. eine Bestellung bei mir auf, dann bekommst du von mir zusätzlich ab einem Bestellwert von 60 Euro eine Flasche Mehrzweck-Flüssigkleber. Davon kann man doch nie genug haben, oder?

Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.

Und nun klickt zu den anderen Mädels aus dem Team:

Anna
Bettina
Jean
Marion
Moni
Regina
Susi – das bin ich
Ulli

zur Taufe

Heute sind zwei Glückwunschkarten zur Taufe entstanden, ganz elegant, passend zum Anlass.

Für ein Mädchen in den Farben puderrosa, vanille pur und savanne

und für einen Jungen in den Farben himmelblau, vanille pur und wildleder.

Den vanillefarbenen Farbkarton habe ich mit der Sternen-Prägefolder geprägt, das Band seitlich mit einem kleinen Holzstern geschmückt.

Alles Liebe, Susi

Let’s Stamp im September mit einer tollen Farbkombi

 

In diesem Monat dreht sich unser BlogHop um eine tolle Farbkombination. Türkis, Limette und Schokobraun – auf die Idee, die Farben miteinander zu kombinieren, wäre ich nie gekommen.

Entstanden sind eine Karte und eine Popcornbox.

Meine persönliche Herausforderung lag dann auch noch darin, dass ich zugegebenermaßen nicht einmal die Stempelkissen in türkis und schokobraun besitze. Also habe ich mir überlegt, die Schrift einfach weiß zu embossen. Den Hintergrund habe ich in Limette gestaltet, genauso wie die Blätter, für die es im neuen Herbst-/Winterkatalog eine Handstanze gibt und einzelne Elemente in Türkis und Schokobraun eingefügt.

Mit meinem Ergebnis war ich dann ganz zufrieden. Vor allem war ich sofort überzeugt von dieser Kombi. Die Farben spielen hervorragend zusammen und passen perfekt zum Spätsommer.

Ich freu mich sehr darauf, zu sehen, was die anderen Mädels aus diesen Farben gezaubert haben.

Alles Liebe von Susi

Klickt Euch durchs Team und schaut selbst:

Let’s Stamp Blog Hop August Thema Stanz- und Falzbrett

Unser Blog Hop im August hat das Thema Stanz- und Falzbrett

Davon haben wir bei Stampin’Up! derzeit zwei verschiedene. Mit einem könnt ihr Umschläge basteln und mit dem anderen Geschenktüten. Aber dass man damit noch viel mehr fertigen kann, werdet ihr heute bei unserem Blog Hop sehen.

Ich bin wie immer sehr gespannt auf die Projekte der anderen Mädels.

Bei mir gibt es heute kleine Geschenke für alle Kaffeeliebhaber.

Eine ganz schnelle Verpackung ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge entstanden. Ich habe hierfür Designerpapier mit den Maßen 15,2 cm x 15,2 cm bei 10,5 cm gestanzt und gefalzt. Geknickt werden dann nur drei Seiten, die obere Ecke bleibt gerade stehen. Ein bisschen Band, einen passenden Spruch und der Liegestuhl vervollständigen meine Aufmerksamkeit zur Sommerpause.

Alles Liebe von Susi

 

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken:

Akkordeonkarte

Endlich hat sich mal der passende Anlass ergeben, um eine Akkordeonkarte zu basteln. Meine liebe Teamkollegin Brigitte hat ein tolles Video gedreht, nach dem man diese Karte ganz einfach nachbasteln kann. Probiert es doch selbst einmal aus. Das Ergebnis ist so toll!

Hier meine Karte verschlossen:

Und hier von der Seite könnt ihr sehr gut die Akkordeonfaltung erkennen.

Innen sieht das Ganze dann so aus:

Diese Kartenform eignet sich so perfekt für eine Geburt, da man sie personalisieren kann. Ihr könnt noch mehr Buchstaben oder Zeilen einfügen, alles lässt sich individuell gestalten.

Ich habe innen den Namen und das Geburtsdatum des neuen Erdenbürgers. Jetzt freue ich mich darauf, sie überbringen zu dürfen.

Alles Liebe, Susi

Verpackung mit Klappverschluss

Heute hat die Tante meines Mannes Geburtstag. Leider können wir nicht mitfeiern, wir genießen ein paar Tage Urlaub. Aber ein kleines Geschenk musste natürlich sein.

Die liebe Jenny Pauli hat auf Facebook live diese tolle, effektvolle Verpackung für Pralinen gezeigt. Das musste ich testen und bin begeistert. Hier findet ihr die Anleitung dazu.

Das Designerpapier mit den Holzmustern ist soo schön. Ich finde, es passt auch zu jedem Anlass, zu jedem Geschlecht, zu jeder Jahreszeit. Einfach klasse.

Nun wünsche ich dem Geburtstagskind noch alles Gute zum 70. Geburtstag. Genieß deinen Tag und lass dich feiern.

Alles Liebe, Susi

Ein Danke mit Schrauben (oder fürs Schrauben)

Ich brauchte ein Geschenk als Dankeschön. Mit dem Umschlagboard habe ich eine Packung Merci verpackt im sandfarbenen Karton. Verschlossen habe ich das Ganze mit einem Magneten.

Darauf kamen ein paar alte Produkte, aber auch schon neue, die es seit Donnerstag zu bestellen gibt. Die Farben sind jeansblau, savanne und flüsterweiß. Die Blätter, der Dankestempel und die Stanze Zier-Etikett sind nagelneu. Nachdem das Danke für unseren Automechaniker war, bei dem wir kurzfristig vor unserem Urlaub noch vorbeischauen durften, passten die Schrauben aus den Accessiores unvergleichlich urban natürlich perfekt.

Ich glaube, das Dankeschön, kam ganz gut an.

Alles Liebe, Susi

Let’s Stamp Bloghop März zum Thema Ostern

Ostern steht schon vor der Tür, deswegen haben wir vom Designteam Let’s Stamp heute viele schöne Ideen rund um dieses Thema für euch vorbereitet.

Lasst euch inspirieren und hinterlasst uns gerne auch Kommentare.

Auf meine österliche Box hat mich Simone von Papierverliebt gebracht. Dort findet ihr auch eine Anleitung dazu. Die Maße habe ich etwas verändert, meine Innenschachtel hat die Maße 10 cm x 10 cm. Ich finde die Größe gerade recht, um es als Oster”körbchen” zu verschenken.

Verwendet habe ich die Farben savanne und flüsterweiß, zusammen mit safrangelb, himmelblau, farngrün, zartrosa, calypso und blauregen. Ich habe mich also einfach quer durch unsere schönen Pastelltöne gearbeitet. In welcher Farbe gefällt sie dir am besten?

Die süßen Häschen, die Eier, die Sprüche findet ihr im Set Osterkörbchen mit den passenden Framelits.

Nun wünsche ich euch wieder viel Spaß bei den anderen Mädels und ihren Ideen rund um Ostern.

Susi

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken:

Let’s Stamp: Männer

Juhu, heute ist wieder der 15. des Monats – Zeit für unseren nächsten BlogHop vom Team Let’s Stamp. Diesmal zeigen wir euch Inspirationen zum Thema Männer.

Ich habe lange überlegt, dann bin ich bei Pinterest auf eine interessante Kartenform gestossen. Nachdem Männer ja meist auf Technik stehen, passte das sehr gut. Meine Karte ist eine Karte mit verstecktem Gruss. Zuerst sieht man durch den ausgestanzten Kreis eine Torte, die ich hier in Kupfer embosst habe.

Wenn man die Karte öffnet, schiebt sich von hinten ein Geburtstagsgruß über die Torte.

Die Farben sind auch eher männlich mit dem sandfarbenen Karton, schwarz, farngrün und aquamarin. Die Grüße findest du in den Sets Partyballons und Geburtstagshurra.

Wer dafür eine Anleitung möchte, darf das gerne in einem Kommentar erwähnen. Dann bekommt ihr die natürlich.

Nun wünsche ich euch wieder viel Spaß bei den anderen Mädels vom Designteam Let’s Stamp.

Susi

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken:

Gestatten: Langohr

Heute zeige ich euch meine erste kleine Osterverpackung.

Ganz liebe Kunden von mir hatten eine total süße Idee, die ich unbedingt ausprobieren musste.

Viele von euch haben bestimmt die Lebkuchenstanze aus unserem Herbst-/Winterkatalog, diese muss nicht das ganze Jahr in der Schublade versauern. Nein, man kann aus dem Lebkuchenmann auch ganz schnell einen Osterhasen gestalten. Die Beine werden zu Ohren, die Arme schneidet ihr einfach weg und schon kann man Herr oder Frau Langohr erkennen. Das Gesicht stammt aus dem passenden Stempelset “ausgestochen weihnachtlich”, aufstempeln und ein paar Barthärchen dazumalen.

Die Häschen habe ich zusammen mit einem Zierdeckchen und einem passenden Spruch zum Dekorieren eines kleinen Tütchens verwendet. Das habe ich aus einem Stück Designerpapier mit den Maßen 21 cm x 15 cm gefertigt. Die breite Seite wird bei 5/10/15/20 cm gefalzt, die lange Seite bei 5 cm für den Boden. Danach alles flach zusammenfalten und mit der Anhängerstanze oben stanzen. Anschließend könnt ihr das Papier zu einem Tütchen zusammenkleben und falten.

Die rosenrote Schleife und den Gruß findet ihr im Set “Osterkörbchen”.

Wie findet ihr die Idee? Vielen Dank an Feli und Marcus. Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop mit euch.

Susi