Schlagwort: Pailletten

Weihnachtliche Hexagonbox

Ich hab euch versprochen, von meinem Workshop zu berichten.

Als Gastgeschenke gab es ein nett verpacktes Schokoladentäfelchen. Das schöne Papier findet ihr beim Designerpapier „Marokko“ im Hauptkatalog.

gastgeschenke-marokko

Die Weihnachtskarte habe ich diesmal in eher untypischen Weihnachtsfarben gewählt. Die Kombination aus himmelblau, flüsterweiß und savanne gefällt mir sehr gut. Das Juteband und die Pailletten passen gut dazu. Was meint ihr?

weihnachtskarte-himmelblau1

Für die Verpackung habe ich mich für eine Hexagonbox entschieden. Die Idee dazu habe ich bei Nadine gesehen. Ich habe die Box allerdings größer berechnet.

weihnachtliche-hexagonbox1

weihnachtliche-hexagonbox2

Für die Herstellung wird das Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten benutzt, das diese Woche noch mit 30% Preisnachlass erworben werden kann. Ich habe eine Seite mit einem Magneten verschlossen, wie ihr hier erkennen könnt.

weihnachtliche-hexagonbox3

Meine Workshopteilnehmerinnen waren sehr kreativ. Seht mal, was sie aus meinen Vorgaben gemacht haben:

weihnachtskarte-himmelblau2

weihnachtliche-hexagonbox4

Danke für den netten Abend.

Alles Liebe, Susi

Geburtstagskinder

geburtstagskarten-okt-2016-1

Für zwei Mädchen, die Anfang Oktober drei bzw. vier Jahre alt werden, habe ich je eine Karte gebastelt. Ich habe hierfür drei Sterne mit der BigShot ausgestanzt und übereinander geklebt. Der mittlere Stern ist zusätzlich noch mit Sternen geprägt. Drumherum habe ich unser Mettalicgarn in gold gewickelt und mit denneuen Pailletten „Eisfantasie“ verziert. Die Grundkarte habe ich mit einer Sternengirlande bestempelt. Die findet ihr im Set „Drauf und dran“ im neuen Herbst-Winterkatalog.

Die Karten sind einmal in den Farben flamingorot und kirschblüte

geburtstagskarten-okt-2016-2

und einmal in blauregen und zarte Pflaume

geburtstagskarten-okt-2016-3

immer kombiniert mit savanne und flüsterweiß. Na, welche Farbkombi gefällt euch besser?

Die Karten dürfen bald zu ihren Empfängern.

Habt einen schönen Tag.

ein Layout…

Layouts gehören nicht gerade zu meiner Spezialität. Das kommt wahrscheinlich daher, dass recht viel Platz auf so einem großen Bogen Papier ist.Daher habe ich mir die Grundidee ein bisschen abgeguckt, und zwar bei Jessica. Da ich ein Fan dieser Rosenblätter bin, war ich sehr begeistert von diesem Layout.

Im Kindergarten wurden Fotos unserer Tochter gemacht, eins davon bekommt die Patentante. Das Foto musste also schön verpackt werden.

Layout Finja 1

Zuerst wollte ich nur den sandfarbenen Karton als Hintergrund nehmen, fand das Ganze aber mit dem weißen Rahmen stimmiger. Den sandfarbenen Karton habe ich dann mit dem Craft flüsterweißen Stempelkissen etwas eingefärbt, in dem ich einfach ein bisschen drüber gewischt habe. Die Blümchen sind weiß embossed. Danach habe ich verschiedene Designerpapiere übereinandergelegt, die Rosenblätter und Blümchen zusammen mit dem Foto drapiert und mit Garn und schwarzen Pailletten verziert.

Vielleicht treffen wir die Patentante morgen, dann können wir das Layout überreichen und hoffen, dass es gefällt. Was meint Ihr?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Susi

PS: Ihr könnt ab sofort den neuen Herbst-/Winterkatalog vorbestellen. Bei Interesse, schick mir doch einfach eine Email, ich schicke dir gerne ein Exemplar zu. Bestellen könnt ihr die tollen neuen Produkte dann ab September.

Blog Hop im Team Stempelwiese


blog-hop-inspirationen-hochzeit-team-stempelwiese

Willkommen beim Blog-Hop im Team Stempelwiese zum Thema Hochzeit.

Ich habe zum Thema Hochzeit ein Geschenkset gebastelt, bestehend aus einer Glückwunschkarte und einer Shadowbox.

Blog Hop Hochzeit 1

Verwendet habe ich hauptsächlich das Stempelset Rosenzauber und die dazu passenden Framelits Rosengarten.

Blog Hop Hochzeit 2

Bei der Karte habe ich die Blümchen in pfirsich pur als Hintergrund gestempelt, darauf ebenfalls in pfirsich pur die ausgestanzten Blümchen zusammen mit einem weißen Rosenblatt gesetzt. Der Spruch „zur Hochzeit“ ist im Set Grußelemente zu finden, der passte einfach besser auf das ausgestanzte Herz. Verziert habe ich das Ganze mit ein wenig Goldgarn und goldenen Pailletten. Den sandfarbenen Karton finde ich für solche Anlässe sehr edel.

Blog Hop Hochzeit 3

Innen habe ich die Karte mit den schönen Rosenblättern bestempelt. Ich liebe diese Blätter, egal ob als Stempel oder als Framelits.

Blog Hop Hochzeit 4

Für die Shadowbox habe ich ebenfalls den sandfarbenen Karton verwendet. Der ist schön fest und hält die Box gut in Form. Der Hintergrund ist wie die Karte mit den Blümchen gestaltet, zusätzlich ist noch ein passender Hochzeitswunsch drauf gestempelt. Die schönen Blumen, die den Rahmen verzieren, stammen aus dem Framelits Pflanzen Potpourri und auch hier hat sich wieder ein Rosenblatt mit reingeschmuggelt ;). Ein bisschen gold in Form von Pailletten darf nicht fehlen. So einen Rahmen kann man auch toll als Geldgeschenk zur Hochzeit benutzen. Da gibt es viele Möglichkeiten, Geld unterzubringen.

Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Inspiration zum Thema Hochzeit, dann schreibt mir doch einen Kommentar. Ich würde mich freuen.

Auf der Seite von Steffi könnt ihr euch die anderen Ideen anschauen und euch durch die einzelnen Blogs klicken.

Danke fürs Vorbeischauen und viel Spaß noch beim Weiterhüpfen.

Susi