Zum Thema Verpackung habe ich mir unser Umschlagbrett genommen und ein Knallbonbon gebastelt.

Das kann man in beliebigen Größe anfertigen, je nachdem, was man damit verpacken möchte. Ich habe lediglich eine kleine Süßigkeit verpackt, daher eignet sich meine Version perfekt als Gastgeschenk oder kleines Dankeschön.

Ihr benötigt dafür ein Papier eurer Wahl in der Größe16,5 cm x 11,5 cm. Das falzt ihr an der langen Seite bei 4/8/12/16 cm und an der kurzen Seite von außen jeweils bei 2,5 cm.

Nun legt das Papier im Hochformat in das Umschlagbrett. Legt die erste Falzlinie so an, dass sie mittig unter dem Stanzer liegt, ich hoffe, das kann man hier erkennen.

Stanzt an beiden Falzlinien. Danach wird der obere Falz einmal nach hinten umgeschlagen und erneut angelegt und gestanzt. Das wiederholt ihr, bis ihr bei der Klebelasche angekommen seid, auch die wird gestanzt.

Zusammenkleben

und an beiden Seiten zubinden.

Nun kann das Ganze noch nach Belieben verziert werden. Ich habe hier ein paar neue Produkte verwendet. Der Spruck und das Zierband werdet ihr im neuen Katalog finden.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Susi

 

Und nun klickt zu den anderen Mädels aus dem Team:

Anna
Bettina
Jean
Marion
Moni
Regina
Susi – das bin ich
Ulli