Schlagwort: taupe

Ordner verschönern

Heute gibt es endlich mal wieder etwas Kreatives von mir zu sehen. Die letzten Wochen war ich aber nicht untätig. Ich habe schon sehr viel für die anstehenden Weihnachtsworkshops vorbereitet. Das zeige ich dir nach und nach. Es soll ja auch noch eine Überraschung für die Workshopgäste sein.

Apropos Weihnachtsworkshop. Vielleicht hast du am kommenden Sonntag noch Lust, zu unserem Workshop zu kommen. Ich habe hier schon mal darüber berichtet. Es sind noch ein paar Plätze frei, gerne kannst du dich und evtl. Freunde/innen noch dazu anmelden.

So, nun aber zum kreativen Teil: Meine kleine Tochter besucht seit dem 01.09. den Kindergarten. Dafür benötigt sie einen Ordner, in dem dann sämtliche Basteleien, Lieder und sonstige Ereignisse ihrer Kindergartenzeit aufgeschrieben und angeheftet werden. Ich habe die Front des Ornders etwas aufgehübscht. Der Spruch “Lebe, Lache, Liebe” passt perfekt, wie ich finde.

ordner-front-finja

Auf dem Ordnerrücken, hab ich ein Foto mit Namen geklebt und noch etwas verziert.

ordner-ruecken-finja

Diese Woche soll es ja nochmal richtig schönes Wetter geben. Genießt die Sonne.

Alles Liebe, Susi

 

Kringel und mehr

Gestern bekam ich meine Vororder zum neuen Herbst-/Winterkatalog, aus dem du dir ab 01.09.2016 auch bestellen darfst. Natürlich musste der Karton sofort ausgepackt werden und ich wollte meine neuen “Spielsachen” gleich ein bisschen ausprobieren, nach einer Weihnachtskarte war mir aber noch nicht. Das Set “Allerbeste Wünsche” bietet aber so viel mehr. Die Kreise und Kringel sind einfach toll. Ich hab die Kringel in Taupe auf die Grundkarte gestempalt, darauf eienn Streifen flüsterweiß mit zarter Pflaume bestempelt. Der Schmetterling sitzt auf dem schwarzen Garn und fliegt mit einem Glückwunsch zum Geburtstagskind.

Glückwunschkarte

Wie ihr seht, sind die Sets für Weihnachten nicht nur für Weihnachten zu verwenden. Ich hab noch ein paar andere Ideen mit den Kringeln umgesetzt. Nach meinem bevorstehenden Urlaub zeige ich euch mehr.

Alles LIebe von Susi

Ziehschokolade

Mein Sohn hat dieses Jahr einen Musikkurs besucht, bei dem englische Lieder gesungen werden und somit spielerisch die englische Sprache gelernt wird. Gestern war unsere letzte Stunde vor den Ferien. Daher gab es ein Dankeschön zum Abschied für Barbara, die den Kurs leitet, und das immer so toll macht. Eine Schokoladenziehverpackung habe ich Ihr gebastelt. Mit den Framelits Pflanzen-Potpourri verziert, braucht es auch gar nicht viel mehr. Die Farben sind taupe, zarte Pflaume, olivgrün und flüsterweiß.

Schokoladenziehverpackung zarte pflaume 2

Auch die Kinder, die am Kurs teilgenommen haben, haben eine Kleinigkeit von uns bekommen. Es gab einen Kinderriegel, den ich in einer mit dem Falz- und Stanzbrett für Umschläge gefertigten Verpackung versteckt habe. Für diese Verpackung habe ich ein Stück Designerpapier “Ausgefuchst” in den Maßen 14 m x 14 cm mit dem Brett bei 9,5 cm gestanzt und gefalzt. Ein bisschen Deko, einen Spruch und fertig.

Kinderriegel-Verpackung 1

Bei den Kindern kam der Schokoriegel sehr gut an, bei den Mamis die Verpackung. So war dann für jeden etwas dabei.

Kinderriegel-Verpackung 2

Schade, dass mein Sohn mit dem Kurs nich weitermachen möchte. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Vielleicht starten wir ja nächstes Jahr mit unserer kleinen Tochter eine weitere Runde.

So, ich glaube, der große Regen hat nun aufgehört, ich kann durch die Wolkenlücken schon ein bisschen Sonne blitzen sehen. Dann werd ich mich jetzt vom Bastelzimmer in den Garten wechseln. Da gibt es bestimmt auch was zu tun.

Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Tag.