Kategorie: Allgemein

Let’s Stamp Blog Hop März Thema Kinder

Im heutigen Blog Hop dreht sich alles um das Thema Kinder, das ja sehr vielfältig ist. Von Geburt, Taufe und sonstigen festlichen Anlässen in der Kindheit bis hin zu Kindergeburtstagen gibt es viele Möglichkeiten, kreativ zu werden. Ich hab mich für ein Dekoobjekt entschieden. Schon lange wollte ich meinen Kindern ein Türschild mit dem Namen basteln. Die großen Buchstaben habe ich mir vor kurzem gegönnt und nutze sie seitdem so gern. Für ein Türschild sind sie sehr passend.

Aber jetzt erstmal ein Bild davon:

Die Lieblingsfarbe meiner Tochter lässt sich schwer verbergen. Da aber auch Glitzer nie verkehrt ist, passen die Meerjungfrauen perfekt. Das besondere Designerpapier Märchenzauber glitzert so schön, hier kann man das erkennen.

Der schöne Spruch stammt aus dem Set “Zauberhafter Tag”. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform Meereswellen geprägt, passend für die Meerjungfrauen.

Mein Sohn wird nun auch noch ein schönes Schild bekommen. Mal sehen, wie das dann aussieht. Bei dem Papier und Stempelset gibt es ja noch so tolle Motive wie Drachen, Ritter, Zauberer. Da lässt sich einiges draus gestalten.

Ab heute gibt es nochmal neue Produkte, die du ab einem Einkaufswert von 60 Euro bzw. 120 Euro gratis aussuchen darfst. Schau mal hier. Da ist doch bestimmt das passende für dich dabei.

Gib bis zum 20.03. eine Bestellung bei mir auf, dann bekommst du von mir zusätzlich ab einem Bestellwert von 60 Euro eine Flasche Mehrzweck-Flüssigkleber. Davon kann man doch nie genug haben, oder?

Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.

Und nun klickt zu den anderen Mädels aus dem Team:

Anna
Bettina
Jean
Marion
Moni
Regina
Susi – das bin ich
Ulli

Let’s Stamp Blog Hop Februar Festliche Anlässe

Bevor ich euch mein Projekt zum Blog Hop im Februar vorstelle, heiße ich unsere neuen Teammitglieder Bettina und Marion herzlich willkommen. Schön, dass ihr dabei seid.

Das Thema diesmal lautet “Festliche Anlässe”. Ich selbst hatte letzte Woche einen runden Geburtstag, die Einladungen hierfür habe ich euch hier gezeigt. In den gleichen Farben habe ich die Tischdeko gestaltet.

Die farblich passenden Servietten habe ich zufällig entdeckt, die mussten natürlich mit auf den Tisch. Die Servietten habe ich mit einer weißen Kordel umwickelt und einen Anhänger dran gemacht. Das Herz in Calypso gestempelt, die Farbe der Herzen auf den Servietten ähnelt unserem calypso sehr.

Ich habe mich ansonsten auf kleine Teelichtgläser beschränkt, manchmal ist weniger mehr. An das Glas habe ich mit dem Band aus der Sale-a-Bration in calypso eine Schleife gebunden und ein ausgestanztes Herz angehängt. Und wenn jeder Gast noch ein mindestens ein Glas an seinem Platz stehen hat, ist der Tisch meistens eh voll.

Eine zur Deko passende Einladungskarte zur Hochzeit könnte so aussehen:

In diesem Stil könnte man auch ganz einfach noch Menükarten, Verpackungen für Freudentränen, Dankeschönkarten und und und… gestalten.

Vielleicht hast du ja vor, demnächst eine Feier zu veranstalten. Sei es eine Hochzeit, Taufe, Kommunion, Geburtstag oder ähnliches und würdest auch gerne deine Einladungen und Tischdeko etc. selbst basteln oder aber auch von mir basteln lassen. Gerne berate ich dich dazu.

Susi

 

Und nun klickt zu den anderen Mädels aus dem Team:

Anna
Bettina
Jean
Marion
Moni
Regina (ist diesmal nicht dabei)
Susi – das bin ich
Ulli

Lets Stamp Januar 2018 Sale-a-bration

Uiii schon wieder der 15. des Monats. Beim Blog Hop diesen Monat stellen wir euch die tollen Sale-a-bration-Produkte vor. Sale-a-bration ist eine tolle Aktion vom 03.01.2018 bis 31.03.2018, bei der es für einen Bestellwert von je 60 Euro ein Gratisprodukt dazu gibt. Und die Produkte sind diesmal wirklich der Hammer. Ich konnte mich nur schwer entscheiden, welches ich für den Beitrag heute verwende.

Bei Interesse oder Fragen zu den Produkte, könnt ihr euch jederzeit bei mir melden. Wir bieten am 18.01.2018 eine Sammelbestellung an. Und als besoderes “Zuckerl” gibt es zu jeder Bestellung ab 50 Euro noch eine Packung Mini-Dimensionals dazu. Damit lassen sich ausgestanzte Teilchen toll in 3-D-Optik auf einer Karte oder Verpackung anbringen.

Hier aber nun mein Beitrag zur Sale-a-bration:

Es handelt sich um eine Windrad-Verpackung, da der Verschluss an ein Windrad erinnert. Gebastelt habe ich diese Verpackung erstmals im Herbst bei einer Freundin, die zusammen mit anderen Mädels regelmäßige Bastelabende verbringt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich gefreut, dass ich dabei sein durfte. Danke liebe Eva für die tolle Verpackung. Verwendet habe ich das Designerpapier “Einfach spritzig” und das Stempelset “Pfauengruß”, beide Produkt findet ihr in der aktuellen Sale-a-Bration-Broschüre. Einen Link zur Broschüre und den Katalogen findet ihr in der Sidebar. Gerne schicke ich euch ein Exemplar zu. Dazu schreibt mir einfach eine Email mit eurer Adresse.

Und nachdem ich davon in nächster Zeit ein paar mehr brauche, habe ich sie gleich in mehren Varianten gebastelt, ist eine schöne bunte Mischung geworden.

 

Klickt Euch durchs Team und lasst euch zu den tollen Gratisprodukten inspirieren:
Anna
Bianca
Jean
Moni
Regina
Sandra
Susi – das bin ich
Ulli

let’s Stamp Blog Hop Dezember Thema Technik

Unser Thema für diesen Monat lautet: Technik

Ich zweige euch heute eine Karte, bei der ich den Hintergrund mit der Crayon-Resist-Technik gemacht habe.

Hierfür habe ich ein Motiv, in meinem Fall Stiefmütterchen und Bätter aus dem Set Birthday Blossom mit schwarzer Archivtinte auf weißen Farbkarton. Danach habe ich mir den Wachsmalstift meiner Tochter geliehen und einen Teil der Blüten und Blätter damit bemalt. Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Ich habe mit Schwämmchen etwas Farbe aus den Stempelkissen aufgenommen und in Kreisen über das Papier gewischt. An den Stellen, an denen die Wachsmalkreide ist, haftet die Stempelfarbe nicht. Ich finde den Effekt sehr schön und man hat schnell einen schönen, interessanten Hintergrund selbst gestaltet. Die Farben, die ich hier verwendet habe sind sommerbeere, puderrosa und limette.

Und hier in den Farben blauregen und farngrün:

Ich wünsche euch ein schönes 3. Adventswochenende

Susi

Klickt Euch durchs Team und lasst euch auf Weihnachten einstimmen:

Triangelbox mit Anleitung

Hier habe ich euch die Triangelbox vom letzten Teamtreffen schon einmal gezeigt. Heute habe ich sie in weihnachtlichem Outfit.

Für die Blume habe ich viermal den Blätterzweig aus dem Stempelset Herbstanfang in chilli gestempelt und mit der passenden Blätterzweig-Handstanze ausgestanzt. Anschließend werden die Zweige so übereinandergeklebt, dass es wie ein Weihnachtsstern aussieht.

Ich wurde nach den Maßen gefragt, daher gibt es heute eine Anleitung für die Box.

Der Farbkarton hat die Grundmaße 28 cm x 18 cm und wird an der langen Seite gefalzt bei 5,9 cm, 13 cm und 22 cm, an der kurzen Seite von beiden Seiten bei 5,5 cm. Dann wie auf den Bildern zuschneiden und falten.

So müsste Euer Papier dann zugeschnitten aussehen:

 

Geklebt wird nur an einer Seite, der Rest wird nur zusammengeklappt und mit einem Magneten verschlossen.

Viel Spaß beim Nachbasteln. Und bei Fragen, meldet euch einfach.

Alles Liebe, Susi

 

zur Taufe

Heute sind zwei Glückwunschkarten zur Taufe entstanden, ganz elegant, passend zum Anlass.

Für ein Mädchen in den Farben puderrosa, vanille pur und savanne

und für einen Jungen in den Farben himmelblau, vanille pur und wildleder.

Den vanillefarbenen Farbkarton habe ich mit der Sternen-Prägefolder geprägt, das Band seitlich mit einem kleinen Holzstern geschmückt.

Alles Liebe, Susi

Teamtreffen Bastelspass und Bastelglanz

Gestern haben Bianca und Anna zum Teamtreffen geladen. Es war mal wieder ein super Abend. Wir haben gegessen, gebastelt, uns Vorführungen ansehen dürfen, uns jede Menge neuer Ideen geholt und natürlich ganz viel gequatscht.

Ein paar Mädels haben geswappt. Ein Swap ist ein Tauschprojekt. Jeder fertigt in bestimmter Menge ein kleines Projekt und tauscht die dann mit den anderen Personen, die mitwappen. So hat man gleich mehrere neue Inspirationen.

Das hier war mein Swap:

Der Deckel der Box ist mit einem Band am Boden befestigt und wird beim Öffnen am Band hochgeschoben.

Hier seht ihr von innen, wie sich der Deckel öffnen lässt. Inhalt ist ein kleines Badeherz, das ich auf einem Spitzendeckchen gebettet habe.

 

Ich hoffe, meine Idee hat den Mädels, die mit mir getauscht haben, gefallen.

Susi

 

Let’s Stamp Blog Hop August Thema Stanz- und Falzbrett

Unser Blog Hop im August hat das Thema Stanz- und Falzbrett

Davon haben wir bei Stampin’Up! derzeit zwei verschiedene. Mit einem könnt ihr Umschläge basteln und mit dem anderen Geschenktüten. Aber dass man damit noch viel mehr fertigen kann, werdet ihr heute bei unserem Blog Hop sehen.

Ich bin wie immer sehr gespannt auf die Projekte der anderen Mädels.

Bei mir gibt es heute kleine Geschenke für alle Kaffeeliebhaber.

Eine ganz schnelle Verpackung ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge entstanden. Ich habe hierfür Designerpapier mit den Maßen 15,2 cm x 15,2 cm bei 10,5 cm gestanzt und gefalzt. Geknickt werden dann nur drei Seiten, die obere Ecke bleibt gerade stehen. Ein bisschen Band, einen passenden Spruch und der Liegestuhl vervollständigen meine Aufmerksamkeit zur Sommerpause.

Alles Liebe von Susi

 

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken:

Akkordeonkarte

Endlich hat sich mal der passende Anlass ergeben, um eine Akkordeonkarte zu basteln. Meine liebe Teamkollegin Brigitte hat ein tolles Video gedreht, nach dem man diese Karte ganz einfach nachbasteln kann. Probiert es doch selbst einmal aus. Das Ergebnis ist so toll!

Hier meine Karte verschlossen:

Und hier von der Seite könnt ihr sehr gut die Akkordeonfaltung erkennen.

Innen sieht das Ganze dann so aus:

Diese Kartenform eignet sich so perfekt für eine Geburt, da man sie personalisieren kann. Ihr könnt noch mehr Buchstaben oder Zeilen einfügen, alles lässt sich individuell gestalten.

Ich habe innen den Namen und das Geburtsdatum des neuen Erdenbürgers. Jetzt freue ich mich darauf, sie überbringen zu dürfen.

Alles Liebe, Susi

Let’s Stamp Blog Hop Juli Thema Kartensketch

Heute ist wieder Blog Hop-Zeit. Diesmal sollten wir uns an einen Kartensketch halten, den uns Ulli vorbereitet hat. Das war ihre Vorgabe:

Und so ist meine Umsetzung:

Die Kartengröße beträgt 9 x 9 cm. Eine für mich ungewohnte Größe, meine Karten haben meist das Standard-Maß in DinA6.

Das Designerpapier stammt aus dem Set Muster und Motive und der schöne Schmetterling aus dem Stempelset Watercolor Wings, diesen habe ich dreifarbig gestempelt und mit einem Dimensional erhöht auf etwas Silbergarn geklebt. Die Farben sind puderrosa, sommerbeere, schwarz und flüsterweiß.

Ich bin sehr gespannt, was die anderen Mädels aus diesem Kartensketch gemacht haben.

Alles Liebe, Susi

 

Hier könnt Ihr Euch durch unser Let’s Stamp Design-Team klicken: